Wahlarzt Kosten

Wahlarzt Kosten

Das Recht seinen behandelnden Arzt frei zu wählen.

Die Bezeichnung Wahlarzt leitet sich vom Recht des Versicherten ab, sich seinen behandelnden Arzt frei wählen zu können. Der Wahlarzt ist ein niedergelassener Arzt, der keine Verträge mit der Krankenkasse des betreffenden Patienten hat. Die Kosten richten sich nach den jeweiligen Taxen der Versicherungsanstalten. Leistungen, welche nicht von den Kassen refundiert werden, können seperat verrechnet werden.

Fragen Sie einfach vorher nach den Behandlungskosten. Für SVA – Patienten wird die E-Card akzeptiert. Für alle anderen Kassen bin ich Wahlarzt. Das bedeutet, der Patient bezahlt beim Arztbesuch und bekommt bis zu 80 % von seiner Kassa refundiert. Im Regelfall erhalten Patienten mit einer Privatversicherung 100 % refundiert.

Informieren Sie sich über die zu erwartenden Kosten.