QIU und HRV-MESSUNG für besseres STRESSMANAGEMENT

Dass Stress Krankheiten auslösen kann, wissen wir längst. Nicht immer kann man Stress umgehen oder die Faktoren ändern, die einen stressen. Es gibt allerdings Mittel und Wege mit Stress so umzugehen, dass der Körper nicht darunter leidet. Wichtig ist es dabei, sich richtig zu entspannen.

Um dieses Entspannen zu trainieren, gibt es in der Ordination jetzt neu den QIU – ein „leuchtender Ball“, der über Farbimpulse den Stresslevel anzeigt und durch ruhiges Atmen in die „grüne Zone“ gebracht werden kann. Anders ausgedrückt: Der QIU misst über den Puls die Herzratenvariabilität und zeigt das Biofeedback über rotes oder grünes Licht an.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier